AKUnale 2015

AKUNALE 2015

 

Die AKUgruppe und die Stadtgemeinde Weiz laden auch heuer wieder zur AKUnale in der Galerie des Kunsthauses. Zum 6. Mal veranstaltet, avancierte die AKUnale mittlerweile zum beliebten und gut besuchten Fixpunkt der Weizer Kulturveranstaltungen.

21 Künstler aus Weiz und Umgebung präsentieren am 29. Mai 2015 ab 19.00 Uhr ihre Werke, die bis 7. Juni besichtigt werden können.

Die Abkürzung AKU steht für Art & Kultur und so freut sich die AKUgruppe in diesem Jahr ganz besonders, dem Publikum Vertreter einer in der herkömmlichen Kunstszene (noch) kaum beachteten „Subkultur“ vorstellen zu dürfen. Zu Gast sein werden die Tätowierer eines der renommiertesten und größten Tattoostudios in Mitteleuropa. Wer hätte das gedacht; die Künstlergruppe kommt aus Gleisdorf.

Für das leibliche Wohl der Gäste ist gesorgt. Als besonders Zuckerl wird eine Kunsttombola kredenzt, deren Preise von den mitwirkenden Künstlern gestiftet werden.

Die heurige AKUnale wird ein buntes Ereignis mit bunter Kunst, bunten Künstlern und einem bunten Kunstfest inklusive bunter Musik, das anschließend im Kunsthausviertel in Weiz statt findet.

Es sind alle herzlich eingeladen bei freiem Eintritt mit uns zu feiern. Auf euer Kommen freuen sich die Künstler des Mystery Touch Tattoo Studio Gleisdorf und die Künstler der Aku Kunstgruppe Weiz!

Unter dem Motto "Brücken bauen aus buntem Obstsalat" treffen Künstler die unterschiedlicher nicht sein könnten aufeinander - ein Text geschrieben von Dani Vogl

 

Jeder ist herzlich eingeladen mit uns zu feiern!!!!

EINTRITT FREI!

 

Kunsthausviertel:  Weizer Kunsthaus 1. und 2. Stock.

 

Öffnungszeiten:

Kunsthaus: MI - FR: 15:00 bis 18:00, SA: 09:00 bis 12:00

Dauer Ausstellung: 2 Wochen

 

Eintritt frei !!!

>>> INFORMIERE DICH SELBST !!!



Eröffnungsreden ...





Weberhaushof - Festl - Band